Montag, 18. Oktober 2010, 17:50 Uhr

Ähm, hier schlendert Ronan Keating mit der Noch-Ehefrau durch Sydney

Sydney. Ronan Keating (33) scheint sich seiner Noch-Ehefrau Yvonne (36) wieder anzunähern. Im Mai verkündeten die beiden ihr Ehe-Aus, als eine Affäre des Sängers (‘Life Is A Rollercoaster’) mit einer Tänzerin ans Licht kam. Gestern wurde das Ex-Paar allerdings bei einem gemeinsamen Besuch eines Tattoo-Studios gesehen, Yvonne ließ sich von Ronan Keating das Händchen halten, als sie sich in Sydney eine Tätowierung auf ihren Rippenbogen verpassen ließ, wie die britische ‘Sun’ zu berichten weiß.

Die blonde Schönheit reiste mit den drei gemeinsamen Kindern des Paares, Jack (11), Marie (9) und Ali (4) nach Down Under, wo der ehemalige ‘Boyzone’-Star derzeit als Juror bei der australischen ‘The X Factor’-Version arbeitet.

Neben der Stichelarbeit an Yvonnes Körper wurden die ehemaligen Turteltauben noch bei einer Tour auf seiner Harley Davidson gesehen, bei einem romantischen Spaziergang am Bondi-Beach und beim gemeinsamen Essen mit den Kindern – klingt also ganz nach Familienidylle.
Die beiden waren vor ihrer Trennung zwölf Jahre verheiratet und wurde stets als eines der stärksten Paare im Showgeschäft angesehen. Erst im August hatte der Teenieschwarm in einer Stellungnahme verkündet, dass er nicht mehr mit seiner Ex zusammenkommen werde, deswegen erscheinen die neuesten Fotos der zwei umso überraschender. (Cover)

Noch haben die Sprecher von Ronan Keating oder seiner Frau keinen Kommentar abgegeben. (Cover)