Montag, 18. Oktober 2010, 11:25 Uhr

Der junge Müller und der alte Müller werben jetzt auch für Müller

Aretsried. Es „müllert“ wieder im deutschen Fernsehen – und das nicht nur bei Fußballübertragungen. Denn Torjäger Thomas Müller und sein legendärer Vorgänger Gerd Müller werben ab dem 18. Oktober in einem neuen TV-Spot für die Marke Müllermilch® der Molkerei Alois Müller. „Ich bin mit Müllermilch aufgewachsen“, so der 21-jährige FC Bayern-Star. „Da ist es für mich eine Riesenehre, bei diesem TV-Spot mit meinem Vorbild Gerd dabei zu sein.“

Torschützenkönig und „Bester Junger Spieler“ bei der Fußball-WM 2010 in Südafrika: Thomas Müller ist der aufstrebende Jungstar des deutschen Fußballs. Mit seinen spektakulären Leistungen und seinem Namen knüpft er an die 70er Jahre an, als der „Bomber der Nation“ Gerd Müller die deutsche Elf zum Europameister-Titel und dann zum WM-Sieg von 1974 schoss. In dem neuen TV-Spot für die Müllermilch sind die beiden Stürmerstars jetzt vereint. Müllermilch® macht’s möglich.

„Im letzten Jahr ist in meinem Leben so viel passiert“, so Thomas Müller. „Zwei Titel mit dem FC Bayern, Dritter bei der WM in Südafrika – und jetzt stehe ich mit Gerd für Müller® vor der Kamera! Das ist wirklich unglaublich. Aber keine Angst, ich bleibe mit beiden Beinen auf dem Boden – und werde weiterhin Müllermilch trinken. Die ist einfach superlecker“. Gerd Müller ergänzt: „Der Dreh mit Thomas hat großen Spaß gemacht. Das Zusammenspiel klappte auch auf engstem Raum perfekt. Thomas wird seinen Weg gehen – nicht nur mit dem Ball.“

„Thomas Müller ist mehr als ein genialer Fußballer“, erklärt Philippe Metzger, Leiter Marke Müller® Deutschland. „Er ist ein sympathischer Typ, eine echte Persönlichkeit, die sich durch Glaubwürdigkeit und Authentizität auszeichnet. Die Namensgleichheit aller ist natürlich ein echter Glücksfall für Müller®.“
Der Film zeigt Thomas Müller, wie er gemütlich auf einem Sofa im Ruheraum eines Trainingslagers entspannt, als er das verdächtige Müllermilch-„Muh“ aus der Küche hört. Vergreift sich da jemand an seiner Müllermilch? Immerhin steht sein Name auf der Flasche. Doch das gilt für den vermeintlichen „Dieb“ ganz genauso, denn der ist niemand geringerer als Gerd Müller – der bislang erfolgreichste Stürmer der deutschen Fußballgeschichte!

Zu sehen ist der TV-Spot ab dem 18. Oktober auf allen reichweitenstarken Sendern. Inszeniert wurde er in München von Regisseur Andreas Hoffmann in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur Serviceplan und der Filmproduktion Made in Munich.

Fotos: Molkerei Müller