Dienstag, 19. Oktober 2010, 20:41 Uhr

Michelle Obama Ehrengast bei Modekönigin Donna Karan

New York. Michelle Obama tauchte zusammen mit der Gattin des Vizepräsidenten Jill Biden bei einer Party auf, die Modeschöpferin Donna Karan für ihre Wohltätigkeitsorganisation ‘Frauen, die inspirieren’ gegeben hat. Unter den Gästen fanden sich Mode-Ikonen wie Diane von Furstenberg, Georgina Chapman und Michael Kors. “Die Fashion-Elite wartete eine halbe Stunde in der Schlange, um ein Foto mit Michelle Obama und Jill Biden in Donna Karans Apartment an der Upper West Side zu bekommen”, berichtete die ‘New York Post’.

Karans Personal hatte mit dem Aufruhr um die Fotos mit Obamas Gattin schwer zu kämpfen. Ihnen wurden Sachen einfach in die Hand gedrückt, während die Besitzer sich ablichten ließen. “Jeder stand einmal zwischen Frau Biden und Frau Obama, während Angestellte Handtaschen und Pullover hielten”, beschrieb ein Insider die Szenerie.

Karan wird noch weitere wichtige Frauen zusammenbringen, um 25 Jahre ihres Labels zu feiern und gleichzeitig Geld für die Armen in der Welt zu sammeln. Auf ihrer Internetseite donnakaran.com haben Berühmtheiten wie Brooke Shields, Nicole Kidman und Demi Moore ihr Gesicht für die Wohltätigkeitsorganisation geliehen. “Ich glaube an die Macht von Frauen. Als Ernährerinnen haben wir die einzigartige Fähigkeit uns zu kümmern und zu teilen und die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Frauen, die inspirieren, sind Frauen, die etwas bewirken”, betonte Donna Karan. (Cover)