Mittwoch, 20. Oktober 2010, 19:51 Uhr

Erster "Oben Ohne"-Friseur für Herren eröffnet in Sydney

Sydney. Hier geht es nicht um Glatzen, sondern blanke Busen: Friseur Wojtek Wasilewski (26) in der australischen Stadt Sydney hat einen Friseursalon eröffnet, der extra “von Männern für Männer” konzipiert worden ist. Dort rennen die netten Mitarbeiterinnen “oben ohne” rum, bevor sie mit ihrer Arbeit beginnen. Dabei brauchte der 26-Jährige clevere Geschäftsmann gute 18 Monate für die Suche nach geeigneten Mitarbeiterinnen, die sich für den offenherzigen Job bereit erklärten. Wasilewski von  ‘Hot Cuts’ sagte zu der bizarren Idee: “Ich wollte den Salon wie einen Club für Gentlemens augziehen. Das Geschäft boomt. Das Telefon klingelte ununterbrochen. Das wundert mich nicht. Sie sind beeindruckende Mädels”.

Auf der Homepage des Hairsalons ‘Hot Cuts’ findet sich ein Bemerkung, in der es heißt: “Unser Salon hat alles, was man erwarten würde, plus einen besonderen Faktor … Unsere Friseurinnen sind nicht nur heiß, sondern auch oben ohne! Das ist richtig Gentleman! Stellen Sie sich einen Ort vor, an dem Sie einen Schnitt mit Style bekommen, inklusive Waschen oder Haarfärbung, während sie einer hübschen Friseusin mit ihrem prächtigen Vermögen bei der Arbeit zuschauen können.”