Freitag, 22. Oktober 2010, 13:30 Uhr

Nicole Kidman zeigt sich von ihrer menschlichen Seite

Los Angeles. Fans von Nicole Kidman (43) können die Hollywood-Schönheit (‘Australia’) jetzt beim Vorsingen bewundern. Die Schauspielerin gab ihr Gesangsdebüt 2001 bei ‘Moulin Rouge!’, als Baz Luhrmann (48) Regie führte. Um die Veröffentlichung der Blu-ray-Edition und andere große Hits des Filmemachers (‘Romeo + Juliet’) zu feiern, bietet Luhrmann den Fans etwas ganz Besonderes: noch nie gesehenes Archivmaterial.

“Fans des Films werden sich sicherlich davon ködern lassen, dass Luhrmann tief in den Gewölben seiner Firma ‘Bazmark’ geforscht hat, und für die Extras einige, noch nie gesehene Szenen ausgegraben hat”, berichtet die britische Zeitung ‘The Independent’. “Höhepunkte darunter sind Nicole Kidmans erste Gesangsprobe für ‘Moulin Rouge!’ und der erste Kuss zwischen Leonardo DiCaprio und Claire Danes in ‘Romeo + Juliet’.”

Baz Luhrmann ist davon überzeugt, dass die Szenen etwas von den menschlichen Seiten der Akteure zeigen und deutlich machen, wie sie wirklich sind.
Das trifft offenbar ganz besonders auf Hollywood-Beau Leonardo DiCaprio zu: “Es ist ziemlich wunderbar zu sehen, wie sich Leonardo um Claire kümmert und wie wirklich schön das ist. Es ist einfach ein sehr schöner Moment”, schwärmte Baz Luhrmann von dem ersten Kuss der beiden. (Cover)