Freitag, 22. Oktober 2010, 9:26 Uhr

"The Hobbit": Martin Freeman wird Bilbo Beutlin

London. Martin Freeman (39) wird in dem sehnlichst erwarteten Peter-Jackson-Film ‘Der kleine Hobbit’, dem Prequel von ‘Herr der Ringe’ die Hauptrolle des Bilbo Beutlin übernehmen. Der Schauspieler (‘Tatsächlich … Liebe’) wurde schon seit einiger Zeit als Tipp für den männlichen Star der Literaturverfilmung des Fantasy-Kinderbuchs von J.R.R. Tolkien gehandelt und Peter Jackson bestätigte dieses nun.

Der Regisseur (‘Der Herr der Ringe’) ist sicher, mit Freeman den perfekten Mann für den Part gewonnen zu haben: “Trotz der vielen Gerüchte und Spekulationen, die diese Rolle umgaben, hat es für uns die ganze Zeit nur einen Bilbo Beutlin gegeben”, strahlte er während einer Stellungnahme, in der er den Briten als “intelligent, lustig, überraschend, und tapfer – genau wie Bilbo” beschrieb.

‘Der kleine Hobbit: Teil 1’ wird Bilbo zeigen, wie er sich mit einer Gruppe Zwerge zum Berg Erebor aufmacht, um für die Zwerge den Schatz zurück zu gewinnen, der ihnen vom Drachen Smaug gestohlen wurde.
Martin Freeman wurde vor allem mit seinen Rollen in Komödien bekannt, wie etwa ‘Per Anhalter durch die Galaxie’. Außerdem erhielt er für seinen Part in der Serie ‘The Office’, der deutsche Ableger ist ‘Stromberg’, einen Golden Globe.
Neben Martin Freeman werden in ‘Der kleine Hobbit’ auch Richard Armitage (‘Star Wars: Episode I’) als Thorin Oakenshield, Aidan Turner (‘Being Human’) und Rob Kazinsky (‘EastEnders’) mitspielen. (Cover)