Samstag, 23. Oktober 2010, 10:17 Uhr

Hier posieren Jennifer Lopez und ihre Zwillinge für Gucci

Los Angeles. Latino Diva Jennifer Lopez (41) findet, dass ihre Zwillinge Emme (2) und Max (2) alt ghenug sind für eine Werbekamapgne, wie die neue Gucci-Kinderkollektion zu posieren.  In Szene gesetzt wurde der Spaß von den Star-Promifotografen Mert Alas und Marcus Piggott.

Die italienische Luxus-Marke bringt am 20. November zum Weltkindertag in ausgewählten Läden und Fachgeschäften eine hippe Kids-Linie auf den Markt. Die neue Kollektion umfaßt neben Mode, Lederkleinwaren und Schuhen bis Größe 33 auch Accessoires wie Schmuck, Sonnenbrillen, Schals und Decken.

Gucci will aus Anlass des Weltkindertages  eine Million US-Dollar an die Charity-Organisation UNICEF spenden, die damit Kinder in Mozambique und Malawi unterstützen wollen.

Lopez sagte dazu: “Als Mutter bin ich stolz, Teil dieser Kampagne zugunsten des UNICEF-Programms‚ ‘Schulen für Afrika’ zu sein“. Sie fügte hinzu: “Es war das erste Mal, dass ich mit Max und Emme zusammengearbeitet habe. Als die beiden drei Wochen alt waren, hatten wir einen gemeinsamen Fototermin für eine Zeitschrift. Doch jetzt, wo sie älter sind, war das Shooting eine ganz neue Erfahrung”.

Modebewußt sei am ehesten das Töchterchen, erklärte Lopez ‘USA Weekly’. Emme suche sich immer gerne die Klamotten selber aus, schlafe gerne in einem Prinzessinnenkleid – aber Max turne lieber nackt durchs Haus.