Samstag, 23. Oktober 2010, 14:13 Uhr

"Take That": Reunion-Tour mit 58 Stadion-Megakonzerten

London. Take That planen im nächsten Jahr eine Reunion-Tour von geradezu “epischen Ausmaßen”. So formulierte es jedenfalls heute die britische ‘Sun’ höchst theatralisch! Am kommenden Dienstag wollen Take That mit dem wieder vereinten Robbie Williams ihre Pläne in einer Pressekonferenz in Londons frischrenovierten und bekanntestes Promi-Luxushotel Savoy bekanntgeben.

Durchgesickert ist bereits, dass die Band um Gary Barlow, Mark Owen, Jason Orange, Howard Donald und Robbie Williams 58 Stadiontermine plane. Ein Insider sagte dazu: “Die Band reagiert entsprechend auf die hohe Nachfrage. Es ist unklar, ob sie alle 58 Termine auf einmal bekanntgeben werden.”

Die Herren sind auch Coverboys der Dezemberausgabe des britischen Lifestyle-Magazins ‘Q’, in dem das erste gemeinsame, große Zeitungsinterview seit 15 Jahren zu finden ist. Die fünf Herren wurden zudem für das Hochglanzblatt von Bryan Adams fotografiert. Der kanadische Rockstar macht sich ja neuerdings auch als Promi-Fotograf einen Namen.

Unterdessen wurde auch das Artwork des Reunion-Album ‘Progress’ und die Tracklist veröffentlicht. Das Album erscheint am 22. November. Wider Erwarten bescheiden sich Take That mit ganzen zehn Songs.

1. The Flood

2. SOS

3. Wait

4. Kidz

5. Pretty Things

6. Happy Now

7. Underground Machine

8. What Do You Want From Me

9. Affirmation

10. Eight Letters

Fotos: Q-Magazin/Bryan Adams/Promo