Montag, 25. Oktober 2010, 16:52 Uhr

Britney Spears: Neuer Song "Pleasure You" durchgesickert

Los Angeles. Ein neuer Song von Britney Spears (29) mit dem Titel ‘Pleasure You’ ist scheinbar ins Internet durchgesickert und zeigt, dass sich das einstige Popprinzessin nun einem R’n’B-lastigeren Sound zugewandt hat. Die Sängerin (‘Womanizer’) hat seit ihrem Album ‘Circus’ aus dem Jahr 2008 keine Lieder mehr veröffentlicht, allerdings hat es wiederholt Gerüchte gegeben, dass sie derzeit an neuem Material arbeite. Musikproduzent Sean Garrett, mit dem sie sich schon für ihre 2007er Platte ‘Blackout’ zusammen tat, sagte, die beiden planten, an einigen “abgefahrenen” Songs zu arbeiten. Das Team der Musikerin hatte nie bestätigt, dass sie neue Songs aufnehme, doch nun ist berichtet worden, dass ein Titel ihres neuen Albums Monate vor seinem Veröffentlichungsdatum durchgesickert sei.

“Die Popsensation plant ‘Pleasure You’ herauszubringen – ein dreiminütiges Lied, bei dem Spears sich selbst treu bleibt und darüber singt, unterwürfig zu sein, eine Dienerin, und zu tun, was auch immer nötig ist, um deinen Mann zu erfreuen”, berichtet ‘RadarOnline’. Der neue Song ist anscheinend langsamer als einige ihrer früheren Werke und fühlt sich mehr nach R’n’B an.

Die Sprecher der Künstlerin sollen geschockt gewesen sein, dass das neue Material öffentlich gemacht worden ist, und schienen zu bestätigen, dass die Blondine an einem neuen Album arbeitet. “Uns ist nicht bewusst, dass der Song durchgesickert ist”, sagte ein Sprecher des Plattenlabels ‘Jive’. “Wir wissen nicht, wie ihr Lied oder das Lied irgendeines anderen Künstlers veröffentlicht werden konnte. Wir gehen der Angelegenheit nach. Wir können keine Details besprechen, ob sie an einem neuen Album arbeitet.”
Diese Frage stellt sich den Fans von Britney Spears nun wohl auch nicht mehr. (Cover)