Montag, 25. Oktober 2010, 13:00 Uhr

Rihanna will in Erfolgsserie "Glee" auftreten

Los Angeles. Rihanna (22) hat angedeutet, dass sie erwägen würde, in einer Folge von ‘Glee’ mitzuspielen. “Ich habe ein paar Episoden gesehen und ich glaube, in ‘Glee’ aufzutreten wäre ein Spaß”, wird die R’n’B-Sängerin (‘Russian Roulette’) zitiert. “Ich würde es tun, wenn sie mich fragen würden.”
Somit reiht sich die Musikerin in eine lange Liste von Stars ein, die verraten haben, Fans der beliebten US-Serie zu sein, in der es um eine Gruppe von High-School-Schülern geht, die einem Musical-Club angehören.

In den ersten beiden Staffeln gaben sich zahlreiche Musikstars mit Cameo-Auftritten die Ehre, darunter Britney Spears, Olivia Newton John, Gwyneth Paltrow, Neil Patrick Harris und Josh Groban. Außerdem führten die ‘Glee’-Sänger unter anderem Songs von Madonna und Lady Gaga auf.
Rihanna versicherte, sollte sie keinen Cameo-Auftritt abstauben, so hätte sie doch nichts dagegen, wenn ihre Lieder in einer Sonderfolge, die ihrer Musik gewidmet ist, zu hören seien. “Ich würde ihnen ganz bestimmt meine Songs leihen”, fügte die Beauty hinzu.

Weitere Künstler, die gerüchteweise in ‘Glee’ auftreten sollen, sind Jennifer Lopez, Justin Timberlake, Susan Boyle und Sir Paul McCartney.
Mal sehen, ob sich Rihanna auch in diese Liste einreihen darf. (Cover)