Montag, 25. Oktober 2010, 15:45 Uhr

Tamara Mellon: Meine achtjährige Tochter trägt hohe Absätze

London. Jimmy-Choo-Gründerin Tamara Mellon (43) hat ihren Schuhgeschmack auf ihre achtjährige Tochter Minty übertragen und hat der Kleinen ein Paar hochhackige Schuhe aus einem Secondhand-Laden gekauft. “Ich habe diese Mules gesehen.

Die Frau, die sie getragen hat, muss winzige Füße gehabt haben, denn sie hatte Mintys Größe. Ich konnte mich nicht beherrschen und habe sie ihr gekauft”, verriet die Britin in einem Interview mit der britischen Zeitung ‘The Times’.

Ihre Tochter liebt die eleganten Schuhe so sehr, dass sie sie auch außerhalb des Hauses getragen hat. Ihre Mutter fürchtete deshalb die Reaktion der  Öffentlichkeit. Sie war sich nicht sicher, ob die Allgemeinheit es niedlich finden oder Mellon als unverantwortliche Mutter bezeichnen würde. “Ich habe gedacht: ‘Oh mein Gott!’. Aber bis jetzt hat es keine Schlagzeile ‘Minty trägt mit acht Jahren Mules’ gegeben. Ich denke, wir sind sicher.”

Um beim Thema zu bleiben, wurde der Modeprofi auch zu den Fotos gefragt, die Katie Holmes und Tom Cruises vierjährige Tochter Suri mit hohen Hacken zeigten und für Aufsehen gesorgt haben. Die Schuh-Expertin kann daran nichts Schlimmes finden. “Sie waren nicht hoch …”, verteidigte Tamara Mellon die Hacken von Suri Cruise. (Cover)