Dienstag, 26. Oktober 2010, 9:55 Uhr

Cheryl Cole und Dannii Minogue: Erste Annäherung

London. Seitdem Dannii Minogue (39) Mutter ist, versteht sie sich angeblich besser mit ihrer Kollegin Cheryl Cole (27). Die beiden Pop-Damen sitzen in der Jury der britischen Talent-Show ‘X Factor’ und sollen sich bisher nicht gemocht haben.

In einem Interview mit dem ‘New!’-Magazin enthüllte Sinitta, die Ex-Freundin von Chef-Juror Simon Cowell, nun, dass die Tages des Streits gezählt sind. Laut der Insiderin, die bei ‘X Factor’ hinter den Kulissen arbeitet, liegt das vor allem daran, dass Minogue jetzt Mutter ist.

“Sie haben beide ein großes Herz und sind süße Frauen, es würde mich nicht überraschen, wenn sie das [neue Baby] zusammen gebracht hat”, sinnierte Sinitta. Die ersten Schritte in eine weniger frostige Beziehung bedeutet allerdings nicht, dass Dannii Minogue (‘Who Do You Love Know?’) und Cheryl Cole (‘Three Words’) jetzt beste Freundinnen werden, ergänzte Sinitta schnell.

“Ich denke, es läuft ganz gut zwischen ihnen. Sie respektieren und bewundern einander, aber ich denke nicht, dass sie die Art von Freundinnen werden, die nach der Arbeit einen Drink zusammen nehmen”, lachte die Alleswisserin.

In der Vergangenheit sollen sich die beiden Pop-Stars immer wieder angezickt und vor allem darauf geachtet haben, wer am glamourösesten aussieht.

Sollte Sinitta aber Recht haben, sieht es nach einer rosigen Zukunft für Dannii Minogue und Cheryl Cole aus. (Cover)