Dienstag, 26. Oktober 2010, 15:16 Uhr

Jay-Z und Kanye West arbeiten statt an einer Single gleich an einem Album

New York. Produzent Jay-Z (40) und Rapper Kanye West (33) haben ihre Pläne geändert. Nachdem sie zusammen an einer Single mit dem Titel ‘Watch the Throne’ arbeiteten, haben sie nun doch vor, ein komplettes Album zu produzieren. West erzählte gegenüber MTV: “Wir setzen jetzt auf ein ganzes Album. Wir haben schon fünf Songs gemacht, aber dann waren ein paar von ihnen irgendwie  da draußen und ich habe sie auf mein Album gepackt. Sorry, Jay!”

Obwohl Kanye einige ihrer ersten Ideen für seine bevorstehendes “My Beautiful Dark Twisted Fantasy”-Album benutzte – darunter den Titel ‘Monster’, mit dem er auch ein ‘Featuring Jay-Z’ teilt – haben die beiden Stars neue Termine für weitere Songs vereinbart.

Nun geht Kanye davon aus, dass Jay-Z problemlos einige Texte schreiben wird. West fügte hinzu: “Wir fliegen am Ende des Monats in den Süden von Frankreich, um neue Ideen aufzunehmen. Wir werden wahrscheinlich mit dem Album an einem Tag fertig werden oder wie auch immer. Wenn man darüber nachdenkt, ist es wirklich einfach für Jay. Er muss einfach nur über  10 Verse nachdenken!”. Hahaha!

Übrigens arbeiten Kanye und Jay schon sehr lange zusammen. Den erfolgreichen Durchbruch erzielte der 40-Jährige erstmals mit seinem sechsten Studioalbum ‘The Blueprint’ (2001).