Dienstag, 26. Oktober 2010, 11:02 Uhr

Mariah Carey ist schwanger und erwartet angeblich einen Jungen

Los Angeles. Wuchtbrumme Mariah Carey (40) erwartet einen Jungen. Die Ausnahme-Stimme (‘Hero’) soll – glaubt man der anhaltenden Gerüchteküche – bereits im vierten Monat von ihrem Ehemann Nick Cannon schwanger sein. Die Diva selbst sagt nichts zu den Spekulationen, wurde aber kürzlich in einem braunen Schwangerschaftskleid gesehen. Der Glöttergatte dagegen ist weniger schweigsam, erklärte vor einiger Zeit, seine Frau sei eine “spirituelle” Person und wolle “privat bleiben”.

Auch wenn bislang keine Schwangerschaft bestätigt wurde, steht das Geburtsdatum bereits – im März soll es soweit sein und lange kann das Baby wohl auch nicht mehr verheimlicht werden. Deswegen will Mariah Carey die frohe Botschaft angeblich in den nächsten Wochen in der ‘Oprah Winfrey Show’ verkünden: “Sie kriegt einen Jungen, aber der Grund, weswegen Mariah nichts sagen wollte, ist: Sie ist 40 und abergläubisch”, erklärte ein Freund der Künstlerin gegenüber ‘HollyBaby.com’. “Aber sie wird zu Oprah und ‘The View’ gehen, deswegen plant sie es bald zu verkünden. Sie haben sich noch nicht entschieden, ob sie ihr Kind in New York oder Los Angeles aufziehen wollen.”

Weiter wurde spekuliert, dass Carey nach einer Reihe von Fruchtbarkeitsbehandlungen schwanger wurde. Offenbar wünschte sich die Sängerin seit langer Zeit ein Kind mit ihrem Nick und war überglücklich, als es geklappt hatte.

“Die Fruchtbarkeits-Medikamente waren der Grund für ihre Gewichtszunahme Anfang des Jahres”, fügte der gut informierte Alleswisser hinzu. “Im März oder April dieses Jahres hat sie aufgehört, Alkohol zu trinken.”

In der Zwischenzeit lässt wird berichtet, dass die FOX-Bosse Mariah Carey als Jurorin für die US-Version von ‘The X-Factor’ haben wollen. Dann steht Mariah Carey bald möglicherweise von noch einer weiteren Herausforderung: eine berufstätige Mutter zu sein. (Cover)

Foto: Wenn.com