Dienstag, 26. Oktober 2010, 17:38 Uhr

Sienna Miller als Männerdiebin in "Desperate Housewives"?

London. Sienna Miller (28) soll angeblich in Verhandlungen über einen Auftritt in ‘Desperate Housewives’ stehen. “Sienna verhandelt darüber, sich als eine bösartige Männerdiebin auf den Arm zu nehmen. Sie findet die Idee urkomisch. Sie ist ein bodenständiges Mädchen und die Erste, die sich selbst auf die Schippe nimmt”, verriet ein Insider dem ‘Closer’-Magazin.

Die schöne Blondine (‘G.I. Joe – Geheimauftrag Cobra’) ließ sich vor zwei Jahren mit dem verheirateten Vater vierer Kinder Balthazar Getty ein und wurde dafür kritisiert, ihre Beziehung so offen zur Schau zu stellen. Mit der möglichen Rolle in der amerikanischen Erfolgsserie, in der die schönen Aktricen Teri Hatcher, Felicity Huffman, Marcia Cross und Eva Longoria Parker die Hauptfiguren verkörpern, will die Engländerin diese Episode scheinbar herunterspielen.

Mittlerweile ist die Beauty wieder glücklich mit ihrem früheren Verlobten Jude Law vereint, den sie ursprünglich im Jahr 2004 zu daten begann. 2005 trennte sich das Paar, nachdem bekannt wurde, dass der Schauspieler fremdgegangen war, doch vergangenes Jahr ließen Miller und Law ihre Beziehung wiederaufleben. Nun, da die Getty-Saga endgültig in der Vergangenheit liegt, hofft die Schöne darauf, die Zuneigung der Öffentlichkeit wieder für sich gewinnen zu können.

“Sienna sagt, sie sei wie Superkleber mit Jude, weil sie sich so nahe sind. Sie will wirklich, dass das Stigma, das sie umgibt, verschwindet”, fügte der Alleswisser hinzu. Ob dann die Rolle einer fiesen Männerstibitzerin die richtige für Sienna Miller ist, muss sich zeigen. (Cover)