Dienstag, 26. Oktober 2010, 9:03 Uhr

Taylor Swift und Jake Gyllenhaal gemeinsam in New York gesichtet

New York. Popsängerin Taylor Swift (20) und (man will es gar nicht glauben!) Hollywoodstar Jake Gyllenhaal (29) haben das letzte Wochenende zusammen in New York verbracht. Lachend, spazierengehend und händchenhaltend!

Der Grund: Taylor war backstage Gast bei der Aufzeichnung von ‘Saturday Night Live’ mit ihrer Freundin Emma Stone.

“Sie zeigten sich zusammen”, sagt eine Quelle ‘people.com’. “Sie gingen gemeinsam hinter der Bühne, aber sie waren vorsichtig, nicht zu eng gesehen zu werden. Es war schwer zu sagen, ob sie zusammen waren, aber alle waren schockiert, dass sie ihn mitgebracht hat.”

Am Sonntag sei das Paar zum Brunch in Brooklyn gewesen und danach bummelten beide durch einen nahegelegenen Park. Und da habe alles schon nach Mehr ausgesehen. Ein Augenzeuge sagte dazu: “Taylor und Jake sind händchenhaltend durch Park Slope geschlendert. Die beiden sahen wie ein Pärchen aus.” Sollten beide etwa zusammen in einem Film spielen und dieser Auftritt ist nur der Start einer PR-Offensive?