Mittwoch, 27. Oktober 2010, 12:09 Uhr

Celine Dion hat neue Baby-Fotos an Presse verscherbelt

Los Angeles. Die kanadische Popsängerin und  Multimillionärin Celine Dion (42), die mit ihrem Mann René Angélil bereits einen 9-jährigen Sohn namens René hat, muss die letzten Wochen völlig beschäftigt damit gewesen sein, die Fotos ihrer neugeborenen Zwillinge zu verscherbeln. Erst am Samstag brachte sie die Babys in einem Krankenhaus in Florida zur Welt und will nun die süßen Babyfotos an ein Magazin verkaufen.

Nach Berichten der Webseite ‘PopEater’ zufolge sollen die Aufnahmen in der Zeitschrift ‘People’ erscheinen. Für die Bilder gab es angeblich um die 150.000 Dollar.

Übrigens sagte Celine vor der Geburt in einem Interview: “Es wird für jeden überwältigend sein, nachts zu füttern und all die Dinge – das ist normal. Das ist ein Teil der Mutterschaft und deshalb dauert es neun Monate und jeder sagt, du musst dich ausruhen. Du musst dich ausruhen, denn du wirst beschäftigt sein! Warum denkst du, dass du alle zwei Stunden aufwachst, um auf Toilette zu gehen? Weil es eine Generalprobe dafür ist, wenn man alle zwei Stunden Stillen muss. Es ist alles geplant, weißt du.”