Mittwoch, 27. Oktober 2010, 23:49 Uhr

Miley Cyrus: Eltern lassen sich nach 17 Jahren Ehe scheiden

Los Angeles. Leticia “Tish” Cyrus (49) und Billy Ray Cyrus (49), die Eltern eines der erfolgreichsten und auch reichsten Teeniestars der Neuzeit, lassen sich nach 17 Jahren Ehe scheiden. Das teilte das Paar in einer Erklärung gegenüber ‘People.com’ mit. Darin heißt es: “Wie Sie sich vorstellen können, ist das eine sehr schwierige Zeit für unsere Familie. Wir versuchen, unsere persönlichen Probleme aufzuarbeiten. Wir wissen eure Gedanken und Gebete zu schätzen.”
Die Scheidungspapiere wurden am Mittwoch in Tennessee eingereicht. Der Grund: “unüberbrückbare Differenzen”.

In einem Interview mit ‘E! Online’ erklärte eine Quelle aus dem Umfeld der Familie Gerüchte zu zerstreuen, dass eine dritte Person mit der Trennung zu tun gehabt habe: “Das hat sich schon lange angebahnt. Es ist das Beste für beide”, erklärte der Insider.

Das Paar hat fünf Kinder Miley, Noah Lindsey, Brandi, Trace und Braison Cyrus. Mileys ältere Halbgeschwister Brandi und Trace Dempsey entstammen einer früheren Beziehung ihrer Mutter Leticia und wurden beide von Billy Ray Cyrus nach der Hochzeit adoptiert.

Trace Cyrus (21) war Gitarrist, Songschreiber und Sänger in der Band ‘Metro Station’, gründete Anfang 2010 die Band ‘Ashland High’.

Papa Billy Ray Cyrus ist ein bekannter US-amerikanischer Country-Sänger und Filmschauspieler. Leticia, die eigentlich nur ‘Tish” genannt wird, arbeitet als Managerin von Tochter Miley.