Mittwoch, 27. Oktober 2010, 21:17 Uhr

Prinz William: Hochzeits-Ankündigung nicht vor Weihnachten

London. Natürlich warten die Anhänger des britischen Königshauses im Allgemeinen, und die von Prinz William (28) und Kate Middleton (28) im Besonderen, darauf, das sich die beiden endlich vermählen, doch mit einem offiziellen Statement muß man sich noch bis Weihnachten gedulden. Wenn es denn überhaupt verkündet wird.

Im Februar des kommenden Jahres sind die zwei acht Jahre lang zusammen, da könnte es also durchaus sein, dass der 28-Jährige seiner Flamme einen Heiratsantrag macht, berichtet jetzt eine Expertin dem ‘People’ Magazin. “Es wird keine Ankündigung vor Weihnachten geben, weil William vorher die Queen um Erlaubnis fragen muss. Und sie werden bald darauf heiraten”, erzählte Adels-Kennerin Ingrid Seward.
Die Gerüchteküche brodelte, als das Pärchen am 23. Oktober auf einer Hochzeit eines Freundes in Northleach (Gloucestershire, England) auftauchte, obwohl beide meist stets getrennt auf irgendwelchen Events anzutreffen sind. Beide schockierten alle Gäste um sich herum mit ihrer Anwesenheit, als sie aus der Kirche schlenderten und dort von den Fotografen erwartet wurden.

Selbst der ehemalige Leibwächter Ken Wharfe von Lady Diana könne sich an den Anblick der reizenden jungen Dame “am Hofe”gewöhnen, denn es wäre praktisch schon “eine Generalprobe”, so Ken.