Freitag, 29. Oktober 2010, 16:25 Uhr

Jessica Simpson: Neue Schwangerschaftsgerüchte

Los Angeles. Die Überraschung des Monats ist womöglich das hier: US-Starlet Jessica Simpson hatte ja stets Pech bei Männern, soll jetzt aber schwanger sein. Die 30-Jährige datet ja seit einigen Monaten den Basketballspieler Eric Johnson. Ein Bekannter aus dem Umfeld von Simpson sagte über die dralle Blondine dem ‘National Enquirer’: “Jessica ist total verliebt Eric, so dass sie sich entschieden haben, ein Baby zu machen. Sie hat immer gesagt, sie wollte schwanger werden, wenn sie 30 ist. Sie ißt für zwei und ihr ist das nicht im geringsten peinlich.”

Berichten zufolge habe Simpson nicht nur an Gewicht zugenommen (ist allerdings nicht neu bei ihr), sondern klage auch über morgendliche Übelkeit.

Andererseits klagt Simpson dann schon mal über ihre Figur Gegenüber ‘people.com’ sagte die Sängerin: “Es schmerzt mich sehr und trägt zu meiner eigenen Unsicherheit bei.”

Jessica Simpson wird sich bald in einer neuen TV-Reality-Doku ihren schlimmsten Ängsten stellen. Gegenüber ‘USA Today’ sagte sie: “Es wird nicht ‘The Price Of Beauty’ heißen… Es geht sehr um Selbstwertgefühl, darum, sich selbst auf eine andere Art zu finden. Vieles davon hat mit Angst zu tun – sich seinen Ängsten zu stellen und zu wissen, wenn man sich dieser Angst stellt, wird das einen zu einem besseren Menschen machen. Es wird eine Herausforderung für Frauen auf der ganzen Welt sein. Ich werde mich mit ihnen der Angst stellen. (Ich) stelle es (gerade) zusammen. Wir haben bereits Angebote von vielen Seiten.”