Freitag, 29. Oktober 2010, 9:29 Uhr

Robert Pattinson gibt Riesen-Party zu Halloween

Los Angeles. Dicke Party: Robert Pattinson (24) plant angeblich eine Riesen-Halloween-Party, für die er umgerechnet über 34.000 Euro ausgibt. Der Schauspieler (‘Twilight’) hat dazu die gesamte Crew von ‘Breaking Dawn’, dem dritten Teil der Vampir-Saga, eingeladen, mit ihm in Los Angeles in gruselige Kostüme zu schlüpfen und sich eine Pause vom Drehstress zu gönnen.

“Rob organisiert eine riesige Soiree um Halloween zu feiern. Er glaubt, dass es für alle großartig werden wird, sich mit gruseligen Kostümen zu verkleiden”, berichtete ein Insider dem britischen ‘Daily Star’. “Die Crew-Mitglieder sind große Fans von Rob und freuen sich schon sehr. Rob weiß, wie sehr alle auf Halloween stehen und hat sich wirklich ins Zeug gelegt. Er hat einige Kostümbildner, die er kennt, gefragt, ob sie für seine Gäste einige grausige Kostüme machen könnten.”

Die Freundin des Hollywood-Stars, Kristen Stewart, wird natürlich mit von der Partie sein. Auf sie wartet angeblich ein ganz besonderes Geschenk an dem Abend: “Rob hat einen wirklich besonderen, antiken goldenen Ring mit einem roten Herz für Kristen gekauft. Er plant ihn ihr zu geben, kurz bevor die Party steigt.”
Robert Pattinson selbst hat sich übrigens für ein klassisches Kostüm entschieden: Er bleibt seiner Vampirrolle treu und will als Dracula erscheinen.