Montag, 01. November 2010, 14:23 Uhr

Christina Aguilera und Samantha Ronson: Flotter Dreier in Mexiko?

Los Angeles. Das die Berufslesbe Samantha Ronson (33) auf die feuerroten Lippen von Christina Aguilera (29) abfährt, ist ja die neueste Erkenntnis der letzten Wochen. Doch nun hat die 33-Jährige ganz offenbar über ihre neueste Eroberung Christina Aguilera (29) gesprochen. Bei den männlichen Fans könnte Neid aufkommen, wenn die erfahren, was vor kurzem ans Licht kam!

Ronsons Musikproduzent Marlon David bestätigte angeblich, dass Aguilera wilde Dreier hatte. Doch angeblich soll das aber nicht der Grund für ihre Trennung von Ehemann Jordan Bratman gewesen sein. Dazu sagte Marlon: “Jordan hat sich nie dabei wohl gefühlt, dass Xtina eine Vorliebe für Frauen hat, aber er dachte, es würde in der Ehe klappen.”

Des weiterin erzählte der Musikproduzent: “Sam sagte, sie hätte mit Xtina im letzten Monat in Mexiko einen Dreier gehabt, das war, als ihr klar wurde, was für ein ‘heißer Feger’ sie war. Sam sagte, Xtina ist ‘spitz wie eine Studienanfängerin’.”

Zudem soll die 29-Jährige Sängerin für Ronson eine Skype-Peep-Show gemacht haben. Na das ist doch mehr als abgefahren!