Dienstag, 02. November 2010, 15:20 Uhr

Jamie Cullum rockt bei Harald Schmidt und startet Deutschland-Tour

Berlin. Das Warten hat ein Ende! Jamie Cullum  ist endlich wieder in Deutschland und wirbelt seit Sonntag durch das Land. Der britische Sänger, Songwriter und grandioser Pianist war zuvor zu Gast bei Harald Schmidt und legte dort eine ebenso beeindruckende Performance hin, wie einen Tag später bei der Award Verleihung GQ ‘Männer des Jahess 2010’ in Berlin, wo er mit dem Preis in der Kategorie „Musik International“ ausgezeichnet wurde.

Er ist endlich wieder in Deutschland unterwegs und präsentiert sein aktuelles Album The Pursuit live – die Rede ist natürlich vom einzigartigen Jamie Cullum, der innerhalb von wenigen Jahren die Pop-Charts auf der ganzen Welt erobert und mittlerweile über 4 Millionen Alben verkauft hat. Ob Jazz, Pop, Rock, Swing oder HipHop – Jamie Cullum setzt sich mit einer mitreißenden Leichtigkeit über Genregrenzen hinweg und mischt die Sounds und Songs zu seinem ganz eigenen Stil. Dies hat ihm eine internationale Fangemeinde beschert und seit Freitag auch den Award  GQ Männer des Jahres 2010 in der Kategorie “Musik International“! Fotos von der Verleihung gibt es hier zu sehen.

Der Brite, der mit Sophie Dahl verheiratet ist und bald Vater wird, gehört zu den erfolgreichsten britischen Künstlern, begeistert das Pop-Publikum und die Jazz-Fans gleichermaßen und liefert eine Live-Show, die vor Energie strotzt und die Zuschauer stets in Staunen versetzt: Musik ist seine Leidenschaft – und das merkt man bis in die letzte Reihe im Saal. Das durfte auch das Publikum bei Harald Schmidt erleben, bei dem Jamie Cullum am Donnerstag zu Gast war. Einen Clip von seinem Auftritt kann man sich hier ansehen!

Bei seiner Live-Tournee präsentiert Jamie Cullum Songs aus seinem mit Gold ausgezeichneten Album The Pursuit, aber auch das Material seiner bisherigen Alben wie Twentysomething oder Catching Tales kommt nicht zu kurz. Man darf auch mit Überraschungen rechnen, denn Jamie Cullum verspricht seinem Publikum immer eine unvorhersehbare Show, die man nicht so schnell vergisst.

JAMIE CULLUM live:
01.11. Stadthalle, Braunschweig
02.11. Tempodrom, Berlin
04.11. Kuppelsaal, Hannover
05.11. Jazztage 2010, Ingolstadt
07.11. Circus Krone, München
09.11. Phillipshalle, Düsseldorf
10.11. Kulturpalast, Dresden
11.11. BigBox, Kempten
02.12. Konzerthaus, Freiburg
14.12. Jahrhunderthalle, Frankfurt

Fotos: GQ