Donnerstag, 04. November 2010, 9:05 Uhr

Penélope und Mónica Cruz präsentieren erstmals ihre Kollektion

Zürich: Anlässlich der Charles Vögele Fashion Days präsentierte am 3. November die weltberühmte Schauspielerin und Designerin Monica Cruz vor über 1000 Gästen die Kollektion, die sie gemeinsam mit ihrer Schwester Penelope für das Schweizer Modeunternehmen Charles Vögele entworfen hat. Bereits ab heute sind erste Cruz-Outfits in 100 ausgewählten Charles Vögele-Filialen erhältlich. Ab dem Frühjahr 2011 wird die nächste Kollektion der beiden Schauspielerinnen angeboten.

Die ersten Charles Vögele Fashion Days in der Schweiz waren der perfekte Rahmen für die Weltpremiere von „Biaggini Violett“ – der Kollektion von Penélope und Mónica Cruz, die die beiden exklusiv für Charles Vögele designt haben. Die Schauspielerinnen fungieren bereits als Testimonials für das Schweizer Unternehmen und sind in der aktuellen Herbst/Winter-Kampagne zu sehen.

Die eigene Kollektion war aber von Anfang an deren Wunsch für die Zusammenarbeit, erklärt Mónica Cruz: „Penélope und ich haben beide einen individuellen Stil, der mit unserer Persönlichkeit und unserem Charakter übereinstimmt. Die Art, sich anzuziehen, sagt sehr viel über die eigene Persönlichkeit aus. Wir lieben Mode. Diese jetzt auch noch selbst designen zu dürfen, sehen wir als Geschenk.“

Für die sofort erhältliche Kollektion zum Thema Abendmode entwarfen Penélope und Mónica lange atemberaubende Roben, traumhafte Cocktailkleider und das kleine Schwarze. Farblich setzen die Schwestern auf klassisches Schwarz, kräftiges Rot und warme Grüntöne.

Zusätzlich erhielten die Gäste am Premierenabend der Charles Vögele Fashion Days einen Ausblick auf die Frühjahr/Sommerkollektion der Hollywoodstars. Hier dominiert das Modethema Denim, das ein Wechselspiel zwischen aufwendigen Waschungen mit Destroyed-Effekten und gepflegten Raw-Qualitäten bietet. Daneben sind edle Baumwollstoffe und fliessende Jerseys wichtig. Farblich erhält die Kollektion durch verschiedene Blautöne, einem kräftigen Rot und Schneeweiß eine maritime Note. Das zweite große Modethema für den Sommer sind Tencelqualitäten sowie Viscose-Jerseys und feinste Baumwoll-/Seiden Mischungen. Neutrale Grautöne verbinden sich mit weichen Nudeabstufungen und mit Peach als Akzentfarbe. Insgesamt entwarfen die Schwestern über 50 Outfits für Charles Vögele.

Fotos: Charles Vögele Trading AG