Mittwoch, 10. November 2010, 10:28 Uhr

Amy Winehouse: Das ist ihr neuer Song "It's My Party"

London. Amy Winehouse wird nach einer langen Pause auf die Bühne zurückkehren – wenngleich auch nur für einige lukrative private Konzerte. Nächsten Monat wurde sie für einen Privatgig in Russland gebucht, berichtet die britische Zeitung ‘Sun’. Im Januar folgte eine Mini-Tour in Brasilien mit sechs Konzertem in Brasilien an, für die sie rund 350.000 Euro kassieren dürfte.

Als nächstes steht die Veröffentlichung ihrer Comeback-Single ‘It’s My Party’ (das im Original 1963 von Lesley Gore gesungen wurde) mit Mark Ronson an. Allerdings singt Madame Winohouse lustlos und uninspiriert. Der zudem etwas überfrachtete Song ist die erste Veröffentlichung aus einem Tribute-Abum für US-Produzent Quincy Jones.

Das dritte Album der Skandalnudel wird endlich für Anfang 29011 erwartet.

Foto: wenn.com