Mittwoch, 10. November 2010, 9:45 Uhr

Michael Douglas hält an neuem Film über Liberace fest

Hamburg. Der schwer an Krebs erkrankte Hollywood-Star Michael Douglas (66), bereitet sich mit Unterstützung seiner Frau Catherine Zeta-Jones (41), intensiv auf sein nächstes Filmprojekt vor. Wie sein Schauspielkollege Matt Damon (40) gegenüber ‘Gala’ bestätigte, ist “alles fest geplant”. Damon: “Ich habe selbst mit Catherine und Michael gesprochen und gefragt, ob er sich das schon zutraut. Und ich habe nur positives Feedback erhalten.”

In dem Biopic über Liberace, den schwulen und exzentrischen Las-Vegas-Entertainer, soll Douglas die Hauptrolle übernehmen. Damon spielt Liberaces Liebhaber. Michael Douglas hatte erst vor wenigen Wochen eine Chemotherapie im Kampf gegen seinen Kehlkopfkrebs beendet.