Sonntag, 14. November 2010, 12:05 Uhr

John Travolta und Kelly Preston: Das neue Baby kommt

Kelly Preston: Das Kind kommt Hollywood-Magnat John Travolta (56) hat einen Trip nach Australien abgebrochen, um bei seiner schwangeren Frau Kelly Preston (48) zu sein, die in Wehen liegt. Eigentlich hätte das Baby in frühestens drei Wochen kommen sollen, doch Kelly Preston ist schon in der Klinik.

Travolta (‘Schnappt Shorty’) hatte ursprünglich zugesagt, an einem Charity-Event im australischen Perth teilzunehmen, sagte die Veranstaltung jetzt allerdings ab. “Er ist auf dem Weg zurück in die Staaten, weil seine Frau in den Wehen liegt”, bestätigte ein Sprecher gegenüber ‘AFP’. “Seine Priorität ist selbstverständlich seine Frau, und das respektieren wir.” Die beiden Promis sind seit 1991 verheiratet und zählen als eines der stärksten Paare Hollywoods. Im Januar 2009 starb ihr an Autismus leidender Sohn Jett im Alter von 16 Jahren an einem Krampfanfall. Zu diesem Zeitpunkt machten John Travolta und Kelly Preston zusammen mit ihrer Familie Urlaub auf den Bahamas. (Cover)

UPDATE: Ein Sprecher von Travolta dementierte den Bericht: “Diese Geschichte zu 100 Prozent falsch”, sagt der Sprecher. “Sie ist nicht in der Klinik. Dass John an diesem Wochenende zurück in die USA fliegt, war immer geplant.”