Sonntag, 14. November 2010, 10:48 Uhr

Nicole Richie kriegt Hauptrolle in Comedyserie

Los Angeles. Ex-Starlet und Neudesignerin Nicole Richie wird nach der Reality-Life-Doku “The Simple Life” (mit ihrer ehemaligen besten Freundin Paris Hilton) eine Hauptrolle in einer Comedy-Serie bekommen. Offenbar hat Richie bereits einen Vertrag mit dem US-Sender ABC unterschrieben. In der Serie soll die 29-Jährige eine alleinstehende, berufstätige Mutter spielen. Richie, Mutter von Töchterchen Harlow und Sohnemann Sparrow, hatte die Idee für die Serie selbst.

Die will Nicole auch zusammen mit ihrem Manager Michael Baum produzieren.