Montag, 15. November 2010, 16:58 Uhr

Ke$ha: Neues Video könnte "einen oder zwei Ständer hervorrufen"

Los Angeles.  Heißer Augenschmaus: Kesha (23) hat verraten, dass das Musikvideo zu ihrer Single ‘We R Who We R’ sehr sexy ist. “Dieses Video ist ein bisschen ‘sexy Zeit’, ich werde nicht lügen, es könnte einen Ständer oder zwei hervorrufen”, lachte die Elektropopperin gegenüber ‘MTV’. “Ich bin mir nicht sicher, aber ich hoffe auf mindestens einen”, sagte sie und fügte hinzu: “Schaut, es hat Ständer, Babes, Brüste und Bier … immer Bier. Was will man mehr?”

Die Rapperin ist bekannt für ihre unverschämten Liedertexte, in denen sie oftmals mit ihrem wilden Partyleben und ihrer Anziehungskraft auf Männer prahlt. Auch jetzt zeigt die Blondine keinerlei Anzeichen dafür, dass sie einen Gang runterschalten wird und der neue Song handelt davon, wie sie mit Freundinnen in Klubs auf Männerjagd geht. Ke$ha hofft, dass das Video zum Lied die Menschen dazu ermutigen wird, sich fallen zu lassen und keine Angst davor zu haben, ihre Sexualität zu begrüßen.

Die junge Künstlerin wollte aber für das neue Video nicht nur heiß aussehen und in einem Nachtklub tanzen, sondern war fest entschlossen, großen Eindruck auf ihre Fans zu machen. Daher entschied sie, einige Explosionen einzubauen, um den Clip unvergesslich zu machen. “Für dieses Video dachte ich irgendwie, ‘Ich sollte Dinge in die Luft jagen'”, erklärte sie.

“Also sperrten wir das Stadtzentrum von Los Angeles ab und – ich meine, ich werde nicht alles verraten, aber ich jage einige Sachen in die Luft”, neckte Ke$ha.

Fotos: Kristian Dowling/PictureGroup