Dienstag, 16. November 2010, 21:49 Uhr

Michael Douglas gewinnt Prozess gegen Ex-Frau Diandra

New York. Hollywood-Star Michael Douglas (66) scheint das Glück auf seiner Seite zu haben.  Richter Matthew Cooper aus dem New Yorker hatte am Montag entschieden, dass Douglas’ Ex nicht weiter von seinen Erfolgen zehren darf. Er wies die Klage wegen einer 50-prozentige Gewinnbeteiligung von Diandra ab.

2000 trennte sich seine Ex von ihm und leitete im Juni rechtliche Schritte gegen ihre berühmten, früheren Ehegatten ein, um einen Anteil seines Geldes in die eigene Taschen zu bekommen. Laut ihrer Scheidungsvereinbarung würden ihr 50 Prozent des Verdienstes an allen Nachfolgefilmen aus der Zeit ihrer Ehe zustehen.

Allerdings war Richter Cooper der Meinung, dass der Fall nicht ins Gericht des Manhatten Supreme Court gehöre. Michael Douglas’ Anwältin Marilyn Chinitz sagte dazu: “Es wurde aus New York abgewiesen. Ich weiß allerdings nicht, ob sie eine Klage in Kalifornien vorbringen wird. Aber ich denke, es wäre töricht, dies zu tun und wird als unbegründet zurückgewiesen werden.”