Dienstag, 16. November 2010, 12:22 Uhr

Prinz William und Kate Middleton: Hochzeit 2011 offiziell bestätigt

London. Nach monatelangen Gerüchten wurde jetzt offiziell bestätigt: Prinz William, Nummer zwei der britischen Thronfolge, heiratet Kate Middleton. Das kündigte heute ein Sprecher des Clarence House an, der offiziellen Residenz des britischen Thronfolgers Prince Charles, seiner Frau Camilla sowie der Prinzen William und Harry.

In der Erklärung des Palastes heißt es: „Der Prinz von Wales ist erfreut, die Verlobung von Prinz William mit Miss Catherine Middleton bekannt zu geben. Die Hochzeit findet im Frühjahr oder Sommer 2011 in London statt. Weitere Details über die Hochzeit werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben. Prinz William und Miss Middleton haben sich im Oktober während eines privaten Urlaub in Kenia verlobt.“

William hat sowohl den Vater seiner Braut um die Hand seiner Tochter gebeten, bevor er Kate den Antrag machte und unterrichtete auch die Queen im Vorfeld von seinen Plänen.

Die Ankündigung folgte nach den Spekulationen um einem Besuch von Kates Eltern auf dem schottischen Anwesen der Queen im letzten Monat. Die Einladung galt für Kenner des Hofes als ein deutliches Zeichen, dass das Paar nun bereit dafür war, die Hochzeit zu verkünden. Erst letzte Woche wurden Kates Eltern, Carol und Michael Middleton, dazu eingeladen, Prinz Charles auf seinem Ladsitz Birckhall auf der Jagd zu begleiten.

Ihre Hochzeit wird das größte Ereignis seit der königlichen Hochzeit von William’s Mutter Diana und seinem Vater Vharles in den 80er Jahren sein.
Als möglicher Hochzeitstermin wird u.a. der 23. Juli 2011 gehandelt.

Nach ihrer Eheschließung werden die zwei in Nord-Wales leben, damit Prinz William weiterhin für die Air Force arbeiten kann.

Der 28-jährige William und Kate sind seit acht Jahren zusammen, trennten sich 2007 allerdings kurzzeitig. Damals hieß es, Kate sei genervt von dem ständigen Presserummel um ihre Person. Die beiden trafen sich an der ‚St. Andrew’s‘-Universität in Schottland, wo sie erst in einer WG lebten, bevor sie sich ineinander verliebten.

Es bleibt zu hoffen, dass sich Kate Middleton und Prinz Williams an das Blitzlichtgewitter gewöhnt haben, was ihnen sicherlich noch eine ganze Weile erhalten bleiben wird. (k-t, Cover)

Foto: wenn.com