Donnerstag, 18. November 2010, 9:25 Uhr

Alanis Morissette bekommt einen Jungen

Los Angeles. Alanis Morissette (36) hat das Geschlecht ihres noch ungeborenen Babys enthüllt. Die Chart-Beauty (‘Hands Clean’) und ihr Ehemann, Rapper Souleye, erwarten einen Jungen. Das bestätigte ein Sprecherdes glücklichen Paares gegenüber dem ‘Us’-Magazin.

Morissette ist ungefähr im achten Monat schwanger und feierte vor wenigen Wochen erst eine Babyparty mit ihren Freunden und der Familie. Schon damals kamen Gerüchte über das Geschlecht des Sprösslings auf, nachdem ein Gast ein eindeutiges Jungen-Geschenk in der Hand hielt.

Auf der Party ließen sich die Musikerin und ihre Gäste Henna-Tattoos auf den Körper malen – Morissette ließ sich selbstverständlich ihren Schwangerenbauch verschönern und stellte später ein Foto davon auf Twitter.
Die Kanadierin datet ihren Rapper, der mit bürgerlichem Namen Mario Treadway heißt, seit Oktober 2009. Die Hochzeit des Paares im Mai kam für die Öffentlichkeit sehr überraschend, da das Paar seine Verlobung erfolgreich geheim gehalten hatte.

Nur vor einer Handvoll enger Freunde und Familienmitgliedern sagten Alanis Morissette und MC Souleye Ja zueinander.

Trotz Schwangerschaft liegt die Künstlerin aber nicht auf der faulen Haut, sondern schreibt ein Buch über “Psychologie, Philosophie und Spiritualität”. Ihre Memoiren will Alanis Morissette allerdings noch nicht schreiben.