Donnerstag, 18. November 2010, 22:04 Uhr

Prinz William und Kate Middleton: Trauung in der Westminster Abtei?

London. Zurzeit geht das Gerücht herum, dass Kate Middleton (28) mit Prince William (28) in der Westminster Abteikirche vor den Traualtar treten wolle. Zumindest kamen heute entsprechende Spekulationen auf, nachdem die künftige Braut gestern Abend mit mehreren Beratern vor dem Gebäude gesichtet worden ist. Dort fand allerdings auch die Trauerfeier von Williams Mutter Prinzessin Diana statt.

Palastangehörige behaupten jedoch, sie habe nur einen von mehreren in Frage kommenden Veranstaltungsorten aufgesucht. Dazu hieß es im ‘People’ Magazin: “Fräulein Middleton zahlte für einen privaten Besuch für die Westminster Abtei, um wichtiges Personal dort anzutreffen. Sie zieht diese Option in Betracht. Sie werden weitere Entschlüsse mit ihren Familien ziehen, bevor sie eine endgültige Entscheidung treffen.”

Während Kate noch weitere Orte unter die Lupe nimmt, musste sich ihr Verlobter Prinz William wieder auf den Rückweg zum Stützpunkt in Nord-Wales machen.

Übrigens gehen in England Erinnerungsstücke und spezielles Porzellan mit den Konterfeis der beiden als Zeichen des großen Tags in Produktion. Zudem besteht der Verdacht, dass die Zwei ihre Hochzeit im März feiern könnten. Doch ihre Berater ließen verlauten, dass das große Ereignis ebenso im Sommer stattfinden könne.