Montag, 22. November 2010, 13:08 Uhr

Ist jetzt etwa Kelly Brook die neue Flamme von Hugh Grant?

Abu Dhabi. Ist ein neues Traumpaar in Sicht? Bei der dreitägigen Formel-1-Rennparty in Abu Dhabi am vorvergangenen Wochenende war Hugh Grant ohne seine Dauerflamme Jemima Khan unterwegs, die schöne Milliardärin aus London. An ihrer Stelle trat offenbar Kelly Brook (31), jenes britisches Model und Pin-Up, dass zuletzt mit dem britischen Rugbystar Danni Ciopiriani zusammen war.

Hugh betrat mit Kelly am Samstag (13.11.10) den noblen Nachtclub von Modedesigner Roberto Cavalli und bverließ ihn mit ihr auch, wie jetzt ein Insider gegenüber klatsch-tratsch.de steckte. Auch wenn wir Kelly und Hugh nichts unterstellen möchten, eine Gemeinsamkeit haben sie: nicht viel für Monogamie übrig. Kelly betrog ihren Freund, Schauspieler Jason Statham, mit Billy Zane, ebenfalls Schauspieler. Hugh gönnte sich seinerzeit außerehelichen Bezahl-Oralsex mit einer Dame, die jedenfalls nicht seine damalige Liebste Liz Hurley war. Lustigerweise waren Liz und Kellys Exfreund Jason am Samstagabend beide auf dem Grand Prix Ball im Yas Hotel – während Kelly und Hugh sich schon am Vorabend beim Chequered Flag Ball im Interconti getroffen hatten, bevor sie eine Nacht später im Cavalli Club schmusten.

Fotos: VipVotes.com