Dienstag, 23. November 2010, 21:40 Uhr

George W. Bush will Fallschirmsprung zum 90. Geburtstag im Jahr 2014

Washington. Der ehemalige US-Präsident George W. Bush senior (86) hat offenbart, dass er unter einer Gleichgewichts- und Beweglichkeitsproblemen leide. Seine Krankheit, die als “Parkinsonitis” bekannt sei, wäre der Hauptgrund dafür. Der 86-jährige wurde dadurch gezwungen, seine körperlichen Aktivitäten drastisch zu reduzieren und nun seien sogar seine Beine betroffen. Doch trotz seiner Krankheit handelt der ehemalige mächtigste Mann der Welt sehr hartnäckig und wolle sich deshalb nicht runter kriegen lassen.

Trotzdem habe George W. Bush vor, sich seinen Traum zu erfüllen und will zu seinem 90. Geburtstag 2014 einen Fallschirmsprung wagen. Er fügt hinzu: “I möchte noch einen Sprung zu meinem 90. Geburtstag machen, am 12. Juni 2014… Es steht schon alles fest.”