Mittwoch, 24. November 2010, 18:19 Uhr

Lena: Das Debütalbum kommt als limitierte Platin-Edition mit DVD

Berlin. Lena Meyer-Landrut eroberte innerhalb weniger Wochen bei „Unser Star für Oslo“ die Herzen des TV-Publikums in Deutschland und mit dem Sieg beim Eurovision Song Contest in Oslo die Herzen ganz Europas. Die Single „Satellite“ und das Debütalbum „My Cassette Player“, die beide zeitgleich an der Spitze der Single- und Albumcharts standen, wurden jeweils mit Doppel-Platin ausgezeichnet. Es folgten zahlreiche Nominierungen und Auszeichnungen sowie die Ankündigung der großen „Lena Live Tour 2011“.

Die limitierte Platin-Edition (CD+DVD) des Albums „My Cassette Player“. Sie beinhaltet neben dem Standardalbum exklusives Bonus-Material. Auf der DVD findet sich eine 30minütige Dokumentation: „Das Wunder von Oslo“ – ein emotionaler Rückblick auf den Eurovision Song Contest 2010 mit exklusivem, noch nie veröffentlichtem Filmmaterial und einem ausführlichen Interview mit Lena. Außerdem auf dieser Edition: Die beiden Musikvideos „Satellite“ und „Touch A New Day“ sowie die Bonus-Tracks „We Can’t Go On“ und „New Shoes“.

Die „limited Platin Edition“ von „My Cassette Player“ erscheint bereits diesen Freitag. Veröffentlicht wird sie, wie sämtliche Tonträger zuvor auch, bei dem Label „USFO“, dem Kooperationslabel von Universal Music und RAAB TV/Brainpool und des ProSiebenSat1-Labels We Love Music.
Am 13. April 2011 startet die große „Lena Live Tour 2011“: neun Termine, die sie in die großen Konzerthallen von Berlin, Hannover, Frankfurt, Dortmund, Hamburg, Leipzig, München, Stuttgart und Köln führen wird.

Die Tourtermine der “Lena Live Tour 2011″:
13.04.2011 20:00 Uhr Berlin o2 World
14.04.2011 20:00 Uhr Hannover TUI Arena
15.04.2011 20:00 Uhr Frankfurt am Main Festhalle
19.04.2011 20:00 Uhr Dortmund Westfalenhalle
20.04.2011 20:00 Uhr Hamburg o2 World
21.04.2011 20:00 Uhr Leipzig Leipzig Arena
27.04.2011 20:00 Uhr München Olympiahalle
28.04.2011 20:00 Uhr Stuttgart Schleyer-Halle
29.04.2011 20:00 Uhr Köln Lanxess Arena
Tickets und weitere Informationen unter www.lena-meyer-landrut.de.

Fotos: Universal/wenn.com