Donnerstag, 25. November 2010, 16:43 Uhr

Kanye West: Fehde mit Taylor Swift neu geschürt

Los Angeles. Kanye West (33) kritisierte Taylor Swift (20) dafür, dass sie ihn nach dem ‘VMAs’-Vorfall nicht verteidigt habe. “Taylor hat mich nie in irgendeinem Interview in Schutz genommen”, erzählte der Rapper (‘Say You Will’) seinen Fans. “Und [sie] ritt auf der Welle und ritt sie und ritt sie.”

Bei den ‘MTV Music Awards (VMAs)’ im Jahr 2009 wurde die Countrysängerin (‘Tim McGraw’) bekannterweise Opfer einer Tirade des Amerikaners, nachdem dieser während ihrer Dankesrede für den Preis ‘Best Female Music Video’ die Bühne gestürmt hatte und behauptete, R’n’B-Star Beyoncé Knowles (29) sei die rechtmäßige Gewinnerin. Diese Aktion des Künstlers feuerte ganz schön zurück und sogar US-Präsident Barack Obama kritisierte Wests Verhalten.

Jetzt verriet der Rap-Star bei einem Konzert in New York, dass er enttäuscht gewesen sei, dass Swift ihm nicht geholfen habe, seinen guten Ruf wieder herzustellen. Unter den berühmten Gästen bei dem Gig, der die erfolgreiche Veröffentlichung von Wests neuestem Album ‘My Beautiful Dark Twisted Fantasy’ feierte, befanden sich unter anderem Musikmogul P. Diddy, Spike Lee und Ivanka Trump. Der Künstler bekam Beifall, als er verkündete, er wäre sogar noch länger auf der Bühne geblieben, wenn er nicht unter dem Einfluss von Alkohol gestanden hätte. “Wenn ich nicht so betrunken wäre, wäre ich länger auf der Bühne gewesen!”, bellte er.

In der Vergangenheit hatte sich West auf der sozialen Netzwerkseite Twitter öffentlich bei Swift entschuldigt. Der freimütige Musiker sagte, er glaube nicht, dass die Sängerin für die Rückwirkung verantwortlich sei, die er erhielt. “Sie hatte nichts mit meinen Problemen mit Award-Shows zu tun. Sie hatte keine Ahnung, was sie traf. Sie ist nur ein kleines Mädchen mit Träumen, wie der Rest von uns. Sie verdient die Entschuldigung mehr als jeder andere”, schrieb er damals.

Fragt sich, wer die Welle wieder und wieder reiten muss – Angst, aus dem Gespräch zu kommen, lieber Kanye West? (Cover)