Sonntag, 28. November 2010, 12:20 Uhr

Spider-Man: Emma Stone schon ganz aufgeregt

Los Angeles. Emma Stone gilt als Hollywoods Shootingstar und ist schon ganz nervös, bevor sie mit den Dreharbeiten zu ‘Spider Man’ an der Seite von Andrew Garfield beginnt. Stone wird die weibliche Hauptrolle als Gwen Stacy spielen.

Sie habe es tunlichst vermieden im Internet die Kommentare zu lesen, nachdem bekannt wurde, dass sie die weibliche Hauptrolle spielen werde. Emma hofft aber, dass ihr die Fans für die Darstellung ihres Charakters genügend Raum geben.

Die 22-Jährige sagte MTV News: “Die Art und Weise wie ich da rangehe – ich denke, Andrew würde da mit mir übereinstimmen – wie an jeden anderen Film. Vielleicht fühlt es sich anders an, wenn erst die PR anfängt. Damit ich mich nicht selbst verrückt mache, versuche ich, so wie an alles andere heranzugehen, genauso viel Arbeit hineinzustecken und mir nicht zu viele Sorgen zu machen.”

Derzeit steckt Stone in den Vorarbeiten zu dem Film: “Wir schließen also gerade die Proben fürs Visuelle ab. Und nun werden wir mit dem eigentlichen Einstudieren der Texte beginnen, da die Dreharbeiten in zwei Wochen beginnen werden.”

Der noch unbetitelte Streifen soll im Juli 2012 in 3D in die Kinos kommen.

Derzeit ist Emma High-School-Komödie ‘Einfach zu haben’ in den deutschen Kinos zu sehen.