Sonntag, 28. November 2010, 10:19 Uhr

Woody Allen sucht immer nach billigen Frauen

Los Angeles. Woody Allen (74) ist stets auf der Suche nach Frauen, die billig attraktiv sind. Die Filmlegende (‘Ich sehe den Mann deiner Träume’) ist bekannt für seine Liebe zu schönen Frauen und war dreimal verheiratet. Seit 1997 ist der Kreativling glücklich mit Soon-Yi Previn, der er vor allem dafür dankt, dass sie seine Leidenschaften versteht.

“Ich habe Glück. Ich führe eine gute Ehe”, seufzte der Star im Magazin ‘Total Film’ und gestand lachend, was er in einer Frau sucht: “Ich habe eine gewisse Menge an oberflächlichen Bedürfnissen – abgesehen davon, dass eine Frau einen guten Sinn für Humor haben muss und intelligent sein muss und nett, muss sie außerdem attraktiv sein und zwar attraktiv auf eine billige Art und Weise.”

Genau aus diesem Grund sprechen den Filmemacher die klassischen Schönheiten der 50-Jahre, allen voran Audrey Hepburn, ganz und gar nicht an. Lieber sind der Kino-Legende die traditionellen Sexbomben à la Marilyn Monroe.
“Ich achte nicht auf Eleganz. Ich ziehe Marilyn Monroe einer Audrey Hepburn vor”, betonte Woody Allen.