Samstag, 01. Januar 2011, 21:05 Uhr

So tanzte Rihanna in Las Vegas ins neue Jahr

Las Vegas. Popstar Rihanna hat selten so züchtig ausgesehen , wie in der Neujahrsnacht in Las Vegas. Aber eben nur auf dem ersten Blick. In einem konservativ geschnittenen Kleid offenbarten eine Reihe von Querstreifen außergewöhnliche Transparenz. Dieses raffinierte Luder!

Die 22-jährige war Host der Silvester-Party im angesagten Pure Nachtclub im Caesars Palace Hotel. Rihanna nippte den ganzen Abend an einer Reihe von verschiedenen Getränken, sang Lieder und tanzte quietschvergnügt bis ins neue Jahr. Kurz vor 0.00 Uhr trat die Süße dann ans Mikro und gab den Countdown zum neuen Jahr.

Zuletzt gab es Spekulationen, dass die Sängerin  womöglich für die britische Kette TopShop designen würde, nachdem der langjährige Vertrag mit Supermodel Kate Moss ausgelaufen ist. Ein Dinner von Rihanna mit TopShop-Boss Sir Philip Green sei jedoch nicht vor dem Hintergrund einer möglichen Zusammenarbeit zustande gekommen, heißt es in  neuesten Berichten. Rihanna hatte selber über das Treffen  auf Barbados auf ihrer Twitter-Seite berichtet. Doch jetzt hieß es, das Essen hätte einen rein “sozialen” Hintergrund gehabt. Was auch immer das bedeuten möge.

Fotos: wenn.com