Montag, 03. Januar 2011, 11:42 Uhr

Nicole Scherzinger: Solo-Album enthält explosives Material

Los Angeles. Nicole Scherzinger (32) versprach, ein gefährliches Solo-Album vorzulegen. Die Sängerin startete ihre Karriere mit der Girlgroup ‘Pussycat Dolls’ (‘Buttons’), geht jetzt mit ihrem noch titellosen Album solo an den Start.

“Ich vermisse die Dolls, meine Mädels – unsere Energie hat Spaß gemacht, wenn wir zusammen auf der Bühne waren”, seufzte die Musikerin zunächst, strahlte dann jedoch: “Aber ich liebe meine Musik, ich denke, die Musik spricht für sich selbst, und ich bin sehr stolz auf das Album, das ich gerade mache. Ich habe das Gefühl, diese Musik ist eine echte Live-Performance und sehr gefährlich.”

Im Oktober 2010 gab Nicole Scherzinger mit ihrer ersten Single ‘Poison’ schon einen Vorgeschmack auf ihre Solo-Platte. Die Künstlerin verriet über ihr Werk bereits, dass es voller Up-Tempo-Nummern sein werde.

“Ich bringe alles auf ein ganze Niveau und das genieße ich sehr”, schwärmte Nicole Scherzinger. (Cover)

Foto: wenn.com