Mittwoch, 05. Januar 2011, 16:18 Uhr

Keith Urban: Bei Nicole Kidman war es Liebe auf den ersten Blick

Los Angeles. Schon nach dem ersten Treffen wusste Nicole Kidman (43), dass Keith Urban (43) der perfekte Mann für sie ist. Die australische Schauspielerin (‘Verliebt in eine Hexe’) sprach mit ihrer ‘Meine erfundene Frau’-Kollegin Jennifer Aniston (Marley & ich’) im Magazin ‘Harper’s Bazaar’ über ihre Ehe mit dem Country-Musiker, den sie 2006 heiratete.

“[Als ich Keith traf] erinnere ich mich gedacht zu haben: ‘Oh mein Gott, wenn du mir jemals einen Mann wie diesen schenkst, verspreche ich, demütig für den Rest meines Leben zu bleiben'”, erzählte die Leinwand-Beauty lachend. “So jemand wildes! Ich kann mich daran erinnern, dass ich gebetet habe, wenn ich schon nicht ihn haben könnte, dann jemanden, der ihm ähnlich ist.”

Bis 2001 war die Aktrice mit Scientology-Aushängeschild Tom Cruise verheiratet; mit ihm hat sie die beiden Adoptivkinder Isabella (18) und Connor (15), die bei ihrem Vater leben. Mit Keith Urban erzieht Kidman Töchterchen Sunday Rose (2), ihr gemeinsames Kind. Die kleine Familie lebt in Nashville, fernab vom Promi-Terror in Hollywood.
“Dafür habe ich so hart gearbeitet, um nicht in Los Angeles leben zu müssen”, betonte Nicole Kidman und schwärmte: “Keith brachte mich an diesen Ort namens Leipers Fork, außerhalb von Nashville, sehr luxuriös und ländlich, und ich staunte nur!” (Cover)