Mittwoch, 05. Januar 2011, 10:57 Uhr

"Playmate des Jahrhunderts" Gitta Saxx geht ins RTL-Dschungelcamp

Köln/Berlin. Neues gibts im Kandidaten-Pokern für die RTL-Ekelshow “Ich bin ein Star, holt mich hier raus!” Gitta Saxx (45, eigentlich Gitta Ilona Sack) wurde 2000 zum “schönsten “Playmate des Jahrhunderts” gewählt und gehört nun zu jenen B- und C-Promis, die an den Rand des australischen Dschungels reisen. Das berichtet die Bild-Zeitung.

Jüngeren Lesern sagt Saxx natürlich gar nix. Die Halbmarokannerin nahm 1989 an einem Fotoshooting für den Playboy teil und wurde ein Jahr später durch eine Werbekampagne für Kodak auch international berühmt. Außerdem war sie das Gesicht für für Lancaster Monaco, Marbert und Margaret Astor.
2009 nahm sie an der österreichioschen Tanzshow “Dancing Stars” teil.

Gitta Saxx ist sozial äußerst enghagiert. Sie ist nicht nur Botschafterin der SOS-Kindedörfer, sondern engagiert und neben Anna Netrebko, Ute-Henriette Ohoven auch Gesicht der Schweizer Brustkrebskommunikations-Kampagne.

Im Dschungelcamp darf sich Saxx auf den Ex-68er-Schürzenjäger Rainer Langhans freuen, der ja Jahrzehnte in Wohnkommunen nur mit Frauen verbrachte. Und Gitta ist schließlich solo…

Fotos: wenn.com