Donnerstag, 06. Januar 2011, 21:51 Uhr

Justin Bieber: Kanye West will neues Album produzieren

Los Angeles. Solange man erfolgreich ist, hat man viele Freunde, die im eigenen Abglanz erstrahlen wollen. Deshalb darf sich Popzwerg Justin Bieber (16) wohl auf das Angebot von Rapper Kanye West (33) freuen, der einige Songs für dessen neues Album beisteuern will. West hatte bereits mit Raekwon, Mitglied des Wu-Tang Clans, einen recht eigenwilliger Remix von Justin Biebers ‘Runaway Love’ geschaffen.

Nun hat Kanye dem Bieber-Headquarter signalisiert, dass er sich stärker für das Wunderkind aus Toronto einbringen will. Klein-Justins Manager Scooter Braun, verriet dazu in einem Audio-Chat: “Kanye will ein paar neue Songs für sein neues Album zu produzieren.” Bieber und West hätten bereits wegen der Produktion eines Tracks miteinander telefoniert.

Foto: Pamely Littky