Freitag, 07. Januar 2011, 20:51 Uhr

Lady Gaga präsentiert eine neue Wunderbrille

Las Vegas. Nach ihrem eher unkonventionellen Auftrittr diese Woche in einer Jazz-Club in New York krönte Miss Extravaganza Lady Gaga (24) gestern die Präsentation der neuen Grey-Label-Kollektion von Polaroid bei der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas. Madame, die einen Werbedeal mit dem Unternehmen hat, setzte dabei eine Polaroid-Sonnenbrille auf, die es in sich hat.

Der ehemalige Sofortbildkamera-Hersteller stellte auf der Messe drei neue Produkte vor, mit denen er wieder an die Weltspitze vordringen will. Der Clou ist dabei die GL 20 Kamera-Brille, die aussieht wie eine Sonnenbrille. Das Ding nimmt Fotos und Videos auf und projiziert die Bilder gleich direkt vor das Auge des Brillenträgers auf zwei kleine LCD-Bildschirme.

Die GL 30 ist unterdessen die moderne Version der klassischen Polaroidkameras. Die gemachten Fotos werden digital gespeichert und können auch gleich mit dem nigelnagelneuen und kabellosen Drucker GL 10 ausgedruckt werden.

Die stylischen Produkte werden allerdings nicht vor Ende des Jahres zu haben sein.

Fotos: wenn.com, polaroid