Montag, 10. Januar 2011, 12:18 Uhr

Adele ist mit ihrem neuen Album "21" zurück

Hamburg/London. Das erste Highlight für 2011 ist da: Adele veröffentlicht am 21. Januar ihr lang erwartetes, zweites Album “21”! Vorab wird es natürlich eine Single geben: “Rolling In The Deep” heißt das gute Stück, das ab dem 14. Januar 2011 digital erhältlich sein wird. Der Song wurde von Adele und Paul Epworth geschrieben und produziert und von Adele als “dark bluesy gospel disco tune” beschrieben.

Über Ihr neues Album Sagt sie: “Ich bin sehr aufgeregt, nervös, gespannt, unruhig, aber sehr froh mein neues Album ankündigen zu können! Es hat eine Weile gedauert (…) Es unterscheidet sich von ’19 ‘, es geht um die gleichen Dinge, aber in einem anderen Licht. Ich beschäftige mich mit den Dingen jetzt anders. Ich bin geduldiger, ehrlicher, toleranter und meiner eigenen Fehler, Gewohnheiten und Prinzipien mehr bewußt. Etwas, das mit dem Alter kommt, denke ich. So ist es absolut passend, die Platte ’21 ‘ zu nennen. “

Ein Grossteil des Albums entstand in Malibu im Studio des legendären Rick Rubin (Johnny Cash, Jay Z, Red Hot Chilli Peppers) und in London beim kaum weniger bekannten Paul Epworth (Plan B, Bloc Party, Florence). Adele nennt u.a. Wanda Jackson, Yvonne Fair, Andrew Bird, Mary J Blige, Mos Def, Elbow, Tom Waits und Kanye West als Key-Einflüsse für “21”.

Trotz ihres noch jungen Alters kann Adele bereits auf eine beachtliche Karriere zurückblicken. Mit 19 erhielt sie als erste Künstlerin den BRITS Critics’ Choice Award. Ihr Mercury-nominiertes Debütalbum “19” stieg direkt auf Nr. 1 der UK-Album-Charts, wurde mit Doppel-Platin ausgezeichnet und verkaufte mehr als 2 Millionen Exemplare weltweit. Ihre Debütsingle “Chasing Pavements” war ebenfalls ein Riesenhit, erreichte Nr. 2 in den UK und wurde rund um den Globus zum Erfolg. 2009, mit gerade mal 20 Jahren, erhielt Adele 2 Grammys: Best New Artist and Best Female Pop Vocal Performance.

Adele hatte wahrlich einen guten Start; aber aufgepasst: Kapitel 2 beginnt gerade erst!