Dienstag, 11. Januar 2011, 12:37 Uhr

Dschungelcamp: Alles über die singende Oma Eva Jacob

Köln. Eine Überraschung im Dschungelcamp ist ganz sicher eine singende Oma. Eva Jacob (67) gehörte zur ersten sächsischen Girlgroup “Jacob Sisters”. Mit ihren Schwestern Johanna (geb. 1939), Rosi (geb. 1941) und der 2008 verstorbenen Hannelore Jacob (geb. 1944) stand sie seit frühester Kindheit auf der Bühne. Ein Markenzeichen der vier Damen sind ihre vier weißen Pudel, die sie seit 1960 begleiten.

Als “blondes deutsches Fräuleinwunder Made in Germany” eroberten Johanna, Rosi, Eva und Hannelore Jacob 1964 Amerika und blieben dort drei Jahre um allabendlich u.a. in New York und im “Desert Inn” in Las Vegas aufzutreten.

2008 starb die jüngste der Jacob Sisters, Hannelore, im Alter von 58 Jahren an Herzversagen. Seitdem traten die “Jacob Sisters” zu dritt auf.

Ab dem 14. Januar 2011 gehört nun also auch Eva Jacob zu den Kandidaten der 5.Staffel der RTL Comedy-Show “Ich bin ein Star – holt mich hier raus”. Und angeblich wußten bis jetzt ihre Schwestern noch nichts von dem Einzug.

Dazu erklärte sie: “Ich wurde schon öfter gefragt, ob ich nicht dabei sein möchte, aber ich habe mich bis jetzt nie getraut. Jetzt habe ich den Mut und bin voller Optimismus, Energie und Spannung. Ich will es mir selbst beweisen und rausfinden, wo meine Grenzen liegen. Ich bin sehr abenteuerlustig und reise gern.” Zwei Wochen raus aus der Zivilisation freue sie sogar: “Endlich habe ich dann meine Ruhe. Und ich habe hoffentlich nette Mitbewohner.”

Allerdings habe sie schon ein bißchen Angst vor den Dschungelprüfungn, gesteht sie: “Ein bisschen Bammel habe ich schon, aber ich werde beten, dass alles gut geht. Ich werde allerdings keine Nacht mehr richtig schlafen, weil immer eine gewisse Spannung herrscht und ich nie wissen kann, was am nächsten Tag passiert.”

Selbst das Plumpsklo störe sie nicht: “Mit der Toilette habe ich kein Problem und es ist ja auch menschlich. Solange sich alle anständig benehmen und alles sauber ist. Wenn nicht, kriegen meine Mitbewohner eins auf die Hörner. Mit der Dusche ist auch ganz einfach: Ich ziehe meinen Badeanzug aus und lasse auch das T-Shirt weg (lacht).”

Fotos: RTL/Stefan Gregorowius

Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holtmich hier raus!“ im Special bei RTL.de