Dienstag, 11. Januar 2011, 15:14 Uhr

Kelly Osbourne hat offenbar eine neue Liebe in England

London. Kelly Osbourne (26) hat jetzt die Gerüchte über eine Beziehung mit dem britischen Musiker Rob Damiani (26, der nette Herr vorn auf dem Foto) nach ihrem Entlobung von Luke Worrall Modell bestätigt. Der Reality-TV-Star traf den Musiker der Band Don Broco während einer kürzlichen Reise nach England und gestand, dass sie den “Spaß” mit der aufblühenden Romanze habe.

In ihrer Kolumne für das britische Magazin ‘Closer’ schreibt die Tochter von Rockveteran Ozzy Osbourne: “Es ist wahr, ich habe Spaß dabei, jemanden kennenzulernen. Ich traf Rob vor kurzem in Großbritannien und ich will die Dinge langsam angehen …Das bedeutet, dass ich einige Dinge privat halte”.

In einem vorangegangenen Interview mit dem ‘OK!’-Magazin hatte Kelly ihre philosophische Sicht auf die Liebe beschrieben: “Wenn man jemanden liebt, glaube ich nicht, dass man jemals aufhört ihn zu lieben, sondern man lernt, ihn auf andere Weise zu lieben”, erklärte die Blondine.

Fotis: wenn.com, Myspace