Dienstag, 11. Januar 2011, 14:21 Uhr

Vince Vaughn über seine Zuneigung zu Hollywoodstar Kevin James

Los Angeles. Vince Vaughn (40) hat die Dreharbeiten der neuen Komödie ‘Dickste Freunde’ (startet am 27. Januar u.a. auch mit Shootingstar Chaning Tatum) an der Seite von Kevin James (45) sehr genossen. In der Komödie spielt er Ronny Valentine, der entdeckt, dass die Frau seines besten Freundes eine Affäre hat. Nun muss er entscheiden, ob er es ihm das sagt.

Der Hollywood-Star mochte die Zusammenarbeit mit James jedenfalls wahnsinnig gerne und betonte stets, wie sehr er ihn mag. Im Doppel-Interview mit MTV-News gestand er: “Ich war sehr direkt und habe jede Gelegenheit genutzt, diesem Typen zu sagen, wie sehr ich ihn liebe. Ich könnte von einem Auto überfahren werden und wüsste, dass Kevin James sich meiner Liebe gewiss sein konnte.”

James saß bei dem Interview neben ihm und gestand, dass er sich nicht so offen seine Gefühle geäußert hätte. “Ich glaube, ich war meistens sehr ehrlich, obwohl ich denke, ich habe wahrscheinlich nicht genug meine Liebe für Vince Vaughn offenbart. Ich habe es langsam durchsickern lassen – man will es nicht übertreiben, denn man will die Person, die man liebt, nicht erschrecken”, erklärte Kevin James lachend seine freundschaftlichen Gefühle für Vince Vaughn. (Cover)

Fotos: Paramount