Mittwoch, 12. Januar 2011, 12:53 Uhr

Dieses Cover hat gerade noch gefehlt: Justin Bieber nackt!

Los Angeles. Der kanadische Popzwerg Justin Bieber schmückte ja zuletzt die Cover aller großen internationalen Magazine und auch die US-Ausgabe der Vanity Fair krönte den Rummel um das 16-jährige Persönchen mit einem Titelbild in seiner Februarausgabe. Die Anzahl der Magazine und Hochglanz-Zeitschriften ohne Coverstar Justin Bieber wird von Tag zu Tag kleiner.

MTV fragt sich deshalb besorgt, warum das kanadische Teenie-Idol beispielsweise noch nicht auf Titeln von Magazinen wie der ‘Men’s Health’, der Kochrezepte-Zeitschrift “Cooking with Paula Deen” oder dem Fachmagazin für Tierfreunde ‘Waterfowl & Retriever’ vertreten war. Ja das fragen wir uns auch. Die Grafiker von MTV reichten jedenfalls gleich ihre Cover-Entwürfe ein. Zum Schreien!

Jedenfalls hat Klein-Justin Bieber bekanntlich Ende letzten Jahres eine eigene Nagellack-Linie herausgebracht und die war innerhalb kürzester Zeit in den USA wieder ausverkauft. 3000 Geschäfte der amerikanischen Kette Wal-Mart wurden beliefert. Ein Sprecher sagte dazu: “Unser Callcenter in Bentoville wurde mit Anrufen von Leuten überflutet, die wissen wollten, wo sie den Nagellack bekommen könnten. Wir kamen gar nicht so schnell hinterher.”

Übrigens wird “The Biebs” am 17. Februar wieder in einer neuen Folge von ‘CSI’ zu sehen sein.

Fotos: MTV.com